AUER CONSULTING
& PARTNER
Zwillikerstrasse 58
CH-8908 Hedingen
+41 (0)44 776 18 10
 
  News Bibliografie Internas Newsletter bestellen Kontakt
     
 
  Grundlagen
  Aus- & Weiterbildung
  Intellektuelles Kapital
  Nachhaltigkeit
  Personalentwicklung
  Wissensbilanz
  Instrumente & Prozesse
     
  English KM Docs
  Wissen in der Finanzwelt
     
     
     

 

   
  Grundlagen

Es ist wichtig, dass jede Organisation, die Wissensmanagement betreiben möchte, ihre eigene Definition entwickelt, d.h. dass man sich gemeinsam den Kopf zerbricht, was im eigenen Kontext relevant, speziell, knapp oder überschüssig ist (Ursula Schneider). Dies setzt voraus, dass Entscheidungsträger über solide Grundlagenkenntnisse der Wissensarbeit (instrumentale, organisationale und soziale Aspekte) verfügen.

Das Buch zur Webseite: Flyer ABC der Wissensgesellschaft
Flyer mit Angaben zu Inhalt, Abbildungen, Bezugsinformationen etc. (PDF/650KB
).

  Das ABC der Wissensgesellschaft ist ein Nachschlagewerk zu Terminologien der Wissensgesellschaft. Dieses Kompendium vermittelt einen vertieften Einblick in verschiedenste Aspekte der Wissensarbeit. Checklisten und Abbildungen erlauben eine hohe Anwendungstiefe.
 
Wissensgesellschaft und Kunst: Kein Widerspruch!
  Visualisierung der wichtigsten  Ressource in der Wissensgesellschaft (PDF/198KB)
 
Vortrag „Facetten der Wissensgesellschaft“
3. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage
(PDF/1.6MB)
  Kommentierte Vortragsfolien des Referats von Thomas Auer: Welche Herausforderungen bietet die Wissensgesellschaft und wie wird diesen begegnet?
 
Wissensgesellschaft – Quo vadis?
Eine Orwell’sche Zeitreise ins Jahr 2020
(PDF/185KB)
  T. Auer; Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte 02/2007.
Die Wissensgesellschaft steht als Terminologie ganz oben in der Hitliste der aktuellen Modewörter. Wie jedoch die Gesellen mit der Ressource Wissen schaffen, gehört zu den Initiativen mit großem Optimierungspotential. Es ist nie zu spät, die Herausforderungen der Wissensgesellschaft anzunehmen: Noch besser ist es, mit der Zeit zu gehen als sich später von dieser einholen zu lassen.
English Translation (PDF/75KB)
 
Reizwort Wissensmanagement: Wissensaustausch fördern!
(PDF/68KB)
  T. Auer; Alpha-Kadermarkt 2002:
Das Management von Daten und Informationen prägt das aktuelle unternehmerische Handeln. Daraus ist die Terminologie Wissensmanagement entstanden. Ist aber Wissen tatsächlich auf mitteilbare Informationen reduziert und kann man es wirklich managen?
English Translation (PDF/36KB)
   
ABC des Wissensmanagements (PDF/2.1MB)
  T. Auer; Kommentierte Vortrag-Dias eines Intensivseminars anlässlich der 5. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage im November 2009: Grundlagen, Instrumente und Herausforderungen der Wissensgesellschaft.
   
Workshop Wissensmanagement (PDF/85KB)
  Workshop-Programm; Auer Consulting:
Der Workshop Wissensmanagement richtet sich an strategisch orientierte Führungskräfte. Das Lernziel ist ein umfassendes Verständnis der Prozesse des Wissensmanagements und deren praktische Anwendbarkeit für das eigene organisatorische Umfeld beurteilen zu können.